Meldungen Die 24-Stunden-Deutschland-Challenge

Die 24-Stunden-Deutschland-Challenge


Groß-Forellen bis 25 und Störe bis 150 Pfund! Am 28. und 29. Mai 2011 veranstaltet das „Exori Trout Project“ an der Teichanlage „Barweiler Mühle“ ein Mega-Event der Extraklasse.

 
Geangelt wird von den Teilnehmern 24 Stunden lang auf Regenbogenforellen, Riesen-Lachsforellen, Goldforellen und Störe im „Teich der Riesen“.Zusätzlich finden an beiden Tagen Vorträge und Vorführungen von bekannten Forellen- und Störanglern direkt am Wasser statt – natürlich dürfen auch Besucher, die nicht an der Angelveranstaltung teilnehmen, dem Rahmenprogramm beiwohnen.
Ihr Kommen haben zugesagt: Angel- Autor und Forellensee-Spezialist Michael Kahlstadt, Forellen-WM-Teilnehmer Michael Kall und Waller- und Störspezialist Holger Spreen. Die Profis präsentieren die neusten Techniken und Taktiken auf Großforellen und Störe in Put & Take-Seen. 
Für das leibliche Wohl sorgt die Gaststätte mit Seeterrasse auf der Anlage. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal  60 Personen begrenzt. Das Startgeld beträgt 60 Euro.
Treffen und Auslosen der Plätze: Samstag, den 28. Mai 2011, um 8 Uhr
 
Beginn des Angelns: Samstag, den 28. Mai, um 12 Uhr
 
Ende der Veranstaltung: Sonntag, den 29. Mai, um 12 Uhr
 
Verlosung der Tombola-Preise: Sonntag ab 13 Uhr
 
Anmeldung: Angelpark Barweiler Mühle, Barweiler Mühle 2, 53534 Barweiler, Telefon 02691/7684.
 

ANZEIGE
Die mobile Version verlassen