Meldungen Neue Fischart entdeckt

Neue Fischart entdeckt


Für Europa eine Sensation: Wissenschaftler stießen im 400 Metern tiefen Tinnsjø-See in der norwegischen Provinz Osttelemark auf eine augenlose Fischart.

A

Wie „Die Welt“ am 12. Mai 2005 berichtete, konnte erst kürzlich ein lebendes Exemplar der bis zu 15 Zentimeter langen Süßwasser-Fischart gefangen werden. Sie wurde der Fachwelt in Trondheim als neue Art vorgestellt.

Die Neuentdeckung besitzt keine Augen und auch keine Schwimmblase. Experten gehen davon aus, dass der blinde Fisch mit den Saiblingen verwandt ist.

-tk-

F

ANZEIGE
Die mobile Version verlassen