DER RAUBFISCH 1/2012

1423


Die Januar-Februar-Ausgabe von DER RAUBFISCH (1/2012) ist ab 5. Januar im Zeitschriftenhandel erhältlich. Hier der Inhalt auf einen Blick:

 

Schwerpunkt Drop-Shotten

Heftschwerpunkt Besser Drop-Shotten

Blei, Haken, Köder: Fertig ist eine der populärsten Montagen zum Barschangeln. Doch Vorsicht: So einfach wie es aussieht, ist das Dropshotten nicht. Birger Domeyer beantwortet zehn heiß diskutierte Fragen.
 
Auf die Feinheiten kommt es an: Welcher Führungsstil? Weiche oder harte Rute? Mono oder Geflecht? Stab- oder Rundblei? Im neuen Heft gibt es Antworten.
 
 

 

Großbarsche

Großbarsche auf Speed

Im Temporausch: Um die ganz dicken Stachelritter zu fangen, gibt Uli Beyer richtig Gas.
 
Es ist zum Verrückt werden: Zweifellos gibt es in den meisten unserer Stauseen riesige Barsche, aber nur wenige Angler lernen diese persönlich kennen. So kommen bei uns im Möhnesee „Vierziger“ recht häufig vor, und zunehmend werden sogar extrem kapitale Fische…
 

 

Gummis für Große

Gummis für Große

Diesen Monat im RAUBFISCH-Kunstköderporträt: die „Pro Shad Firetails“ von Fox Rage. Von Dustin Schöne
 
An einem kalten und nebligen November-Morgen treffe ich mich mit Dietmar Isaiasch. Der Raubfisch-Experte möchte mir einen seiner Köder vorführen, den Pro Shad Firetail. Ich mache also meine Kamera startklar…
 
 
 

 

DER RAUBFISCH 1/2012

Und auf der RAUBFISCH-DVD

  • Schwarzbarsche im Visier: Expedition auf eigene Faust in Frankreich
  • Spinntour mit Matze Koch
  • Die Gastangler im Ruhrpott
  • Teamangler gesucht: das HART-Casting
  • Kunstköderporträt: FOX RAGE Pro Shad Firetails
 


Gute Gründe, im Abo zu lesen

Jan Lock

Gute Gründe, im Abo zu lesen


Jetzt neu beim RAUBFISCH: Immer mit DVD!
 
Günstig: Preisersparnis gegenüber dem Einzelheftkauf
Ganz pünktlich: Jede Ausgabe druckfrisch und pünktlich in den Briefkasten
 
Jan Lock

Aboangebot