PRAXIS & GERÄTE Kunstköderporträts

Kunstköderporträts

Kunstköderporträts

Westin „Stanley the Stickleback“

Er kommt nicht nur in nahezu jedem europäischen Gewässer vor, sondern wandert als „Stanley the Stickleback“ nun auch in die Köderboxen versierter Barschangler: der...

Spro „The Boss“

Ein riesiges Auge, ein umgekehrter Schaufelschwanz und eine weiße Stirn: Der „The Boss“ von Spro sticht aus der Fülle der Hechtgummis deutlich hervor und...

Echter geht’s nicht!

Der Savage-Gear 3D Bleak Real-Tail ist die Spitze der Nachahmung: Naturgetreuer kann man einen Köder nicht designen. Von Birger Domeyer Ukeleis stehen in unseren Gewässer...

Der Flanker

Im RAUBFISCH-Kunstköderporträt: der Iron Claw Gadfly Shad von Sänger. Von Markus Heine Gummifische gibt es wie Sand am Meer. Umso schöner ist es da, wenn...

Der Zander-Magnet

Mit Wobblern wird immer noch viel zu wenig auf Zander gefischt, dabei sind sie Gummifischen kaum unterlegen. Grund genug, den Slick Stick von Fox...

Kick-Teez von Westin

Der Markt bietet eine Vielzahl an klassischen Zandergummis - fangen können sie alle. Doch einer schafft es, aus dieser Köderwelt besonders hervorzustechen, nämlich der...

Fox Pro Shad Natural 2

Der Pro Shad von Fox Rage hat schon seit Jahren einen festen Platz in vielen Gummifischboxen. 2017 wurde der Köder neu aufgelegt - Grund...

Texas von ShadXperts

Der zehn Zentimeter lange Texas von ShadXperts passt in ein Köderprofil, das auch von vielen anderen, meist japanischen Herstellern bedient wird. Warum der Texas...

Der Skinny Jake

Der Name spricht für sich: Der Skinny Jake von Iron Claw fällt durch sein besonders schlankes Äußeres auf. Warum es ihm trotzdem an nichts...

Pardiesvögel von Musky Mayhem

Uwe Pinnau über die extrem auffälligen Stickem‘ Jigs von Musky Mayhem Tackle. Stickem’ und Extreme Stickem’ Jigs von Musky Mayhem Tackle stammen aus derselben Köderschmiede...
ANZEIGEAboangebot