ANZEIGE

Lachse abschleppen unter Anleitung

1584


Die beiden Trolling-Profis Mike Luner und Frerk Petersen laden im Mai zu einem Lachsschlepp-Seminar nach Südschweden ein.

 

Dort wollen sich beide einmal so richtig in die Karten gucken lassen. Das ganze findet statt über Himmelfahrt, und zwar vom 12. bis 15. Mai 2010 in Simrishamn. Das Seminar ist besonders geeignet für Teams, die es das erste Mal auf Lachs versuchen wollen, aber auch für Schleppangler, die bisher noch unsicher im Vorgehen sind.
 

 

Mike Luner
Trolling-Profi Mike Luner verrät Schleppangel-Anfängern in Schweden seine Tricks.
 

 

Im Kursangebot sind gemeinsame Hotelübernachtungen in einem nahe gelegenen Hotel, Verpflegung und Rundumbetreuung enthalten. Zu den Leistungen zählen eine Vorbesprechung vor Reiseantritt im Raum Lübeck, Hilfestellung beim Slippen des Bootes, morgendlicher Wetterbericht, Bereitstellung von Kartenmaterial inklusive bekannter Fangpunkte.
 
Im Angebot eingeschlossen: eine Angeltaktik-Beratung vor und während der Ausfahrt, Anleitung in der Versorgung des Fanges, abendliche Theorie-Seminare in Themen wie Navigation per Laptop oder das Führen von Fangstatistiken.
 
Voraussetzungen für eine Teilnahme ist ein eigenes, ausreichend ausgerüstetes Trollingboot und mindestens zwei Personen pro Boot Besatzung. Die Teilnahme an diesem Seminar kostet pro Bootsteam 195 Euro, für die Übernachtung und Verpflegung ist je nach gewählter Variante um 190 Euro pro Person für drei Nächte und Tage zu rechnen. Anmeldungen müssen bis zum 15. März 2010 erfolgen.
 
Info: Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei Baltic Services, Andrea Petersen, Schierblicken 55, 23843 Bad Oldesloe, E-Mail: Baltic-Services@MagicVillage.de 
 
 
-pm-
 

Aboangebot