ANZEIGE

Angler der Zukunft

1880


Unvergessliches Erlebnis: Regelmäßig bringt Jan Eggers Jungangler zum ersten Hecht.

Jan Lock

Hecht
„Am 20. Januar war wieder soweit. Ein Jungangler namens Jesse Vlaar – er war seit 2 Tagen 8 Jahre jung – hatte als Geburtstaggeschenk eine Spinnrute bekommen. Und er wollte gerne mit mir die Rute testen!
 
Ich hatte seinem Vater versprochen, dass er am Sonntagmittag von Zaandam bei Amsterdam zu mir nach Bovenkarspel kommen darf. An diesem Nachmittag hatte ich noch einige Stunden Zeit. Ich habe ihm natürlich eine Dose mit einigen Ködern geschenkt – so etwas hatte er nicht erwartet.
Jan Lock

Jan Lock

Hecht
Ich fing gleich einen 74er Hecht. Er fand es sehr interessant, wie ich per Handlandung den Hecht aus dem Wasser holte und enthakte. Hoffentlich gab es noch mehr Hechte!
 
Als sein Vater und ich 50 Meter von Jesse entfernt waren, passierte es: Jesse bekam auf einen Storm-Wobbler den erhofften Biss. Er vergaß alles, was er gelernt hatte und katapultierte den Kleinhecht mit einem Ruck sofort aus dem Wasser. Ein Hecht braucht nicht riesengroß zu sein, um großen Eindruck zu hinterlassen! Ich bin sicher, er vergisst diesen ersten Hecht seines Lebens nie. Geht doch auch einmal mit Junganglern fischen! Es bringt eine Menge Spaß und sie sind die Sportfischer der Zukunft.“
 
Jan Eggers
Jan Lock

Aboangebot