Jason Christie dominiert Bassmaster Classic

948
Garmin-Profiangler Jason Christie wird als Gewinner der Bassmaster Classic 2022 gekürt. Bild: Garmin Deutschland GmbH

Garmin-Profiangler Jason Christie hat das weltbekannte Angelturnier Bassmaster Classic 2022 vom 4. bis 6. März 2022 am Lake Hartwell in Greenville, South Carolina, gewonnen.

Ausgestattet mit Garmin-Technik an Bord setzte er sich mit einem Drei-Tages-Gewicht von insgesamt 54 Pfund Schwarzbarschen gegen die Konkurrenz durch. Insbesondere das Garmin LiveScope hat sich als verlässlicher Partner für alle Profiangler erwiesen: Insgesamt 16 der 25 Teilnehmer verwendeten in diesem Jahr das Scanning Sonar System, um extrem detaillierte und leicht zu interpretierende Echolotaufnahmen von Strukturen, Ködern und Fischen in Echtzeit zu erhalten.

„Ohne das LiveScope System an Bord ist man bei Meisterschaften nicht konkurrenzfähig“, berichtet Jason Christie seine Erfahrung. „Die Fische, auf die ich es abgesehen hatte, hätte ich ohne Garmin Scanning Sonar weder sehen noch fangen können. Insbesondere beim Wechsel von tiefem und flachem Wasser kann das LiveScope dank drei Modi in einem Geber optimal an das Gewässer und Angeltechnik angepasst werden. So hat man immer im Blick, was rund um das Boot geschieht und wie ein Fisch auf einen Köder reagiert.“

Garmin-Produkte an Bord: Echomap Ultra Echolot mit LiveScope System, Navionics plus Gewässerkarten und ultraleiser Force Trolling E-Motor mit präziser Anker-Funktion.

Neben Jason Christie schafften es mit Stetson Blaylock (3. Platz mit 53-5), Justin Hamner (4. Platz mit 49-7) und Chris Johnson (5. Platz mit 49-4) insgesamt vier Garmin Profiangler in die Top 5.

-Pressemitteilung Garmin-

Aboangebot