ANZEIGE

Kracher auf Karausche

2328


Hans Mangs machte in Italien den Fang seines Lebens.

 

„Ich hatte Ende Oktober das Glück am Lago Superiore einen Waller von 254 Zentimetern Länge fangen zu dürfen“, schrieb Mangs der Redaktion. „Überlistet habe ich den Fisch mit einer Karausche als Köderfisch an einer Unterwasserposen-Montage in etwa 5 Metern Wassertiefe.“
 

 

Waller
Mit der Riesenflappe schlürfte sich der Waller die Köderkarausche von Hans Mangs ein.
 

 

 
Mangs weiter: „Der Wels konnte nach circa 25 Minuten Drill sicher von meinem Angelpartner per Wallergriff gelandet werden. Der Fisch wurde von Peter Wielath von Wallercamp.de vermessen. Auf das Wiegen wurde zum Wohl des Fisches verzichtet, nach kurzer Fotosession wurde der Waller schonend zurückgesetzt.“
 
Der Lago Superiore ist mit 600 Hektar der größte von drei Stauseen des Flusses Mincio bei Mantova.
 
-tk-
 

 

Waller
 

Aboangebot