Lure Masters: „Online Open“ für jedermann

373
Lure Masters Trophy

Viele Angler kennen bereits die Lure Masters Trophy (Luremasters.net), eines der größten Multi-Species Bootsturniere Europas, das seit 2016 in den Niederlanden ausgetragen wird.

Hierbei treten 99 Boote mit 198 Anglern an drei Tagen gegeneinander an, um die heißbegehrte Trophy und wertvolle Preise, wie zum Beispiel ein voll ausgestattetes Lund Boot mit Mercury Motor zu gewinnen.

Zusammen mit dem Release der neuen Webseite www.luremasters.net stellt Lure Masters ein neues Turnierkonzept vor, das jedem Angler ermöglicht, sich mit anderen zu messen – und zwar unabhängig davon, ob man vom Ufer oder vom schwimmenden Untersatz aus angeln möchte (Boot, Belly-Boot, Kajak).

Nach den Lure Masters-Regularien und lokalen Regeln legal gefangene Fische aus europäischen Gewässern werden auf dem offiziellen Lure Masters Online Open-Maßband fotografiert, welches es dem Angler ermöglicht, einen „Daily Catch Code“ einzustellen. Dieser Code stellt sicher, dass der Fisch auch an dem Tag gefangen wurde. Nach einem weiteren Foto mit dem Fänger, kann der Fisch über die Webseite www.luremasters.net reported werden und erscheint nach anschließender Freigabe durch eine Jury im Leaderboard.

Los geht’s mit Zander, Barsch und Hecht

Die ersten drei Turniere starten schon Ende Mai und dauern sechs Wochen (29.05. – 10.07.2021). Angemeldet sind stand heute knapp 150 Angler. Darunter findet man einige bekannte Namen, wie zum Beispiel Freddy Harbort, Sean Witt, Patrick Fleischer oder auch den amtierenden Lure Masters Trophy Champion Igor Vucenic, aber auch einige Underdogs. Es bleibt spannend zu sehen, wie sich das Leaderboard entwickelt.

Fisherino Perch Open

Bei der Fisherino.de Perch Open geht es um den Barsch. In den sechs Wertungswochen gewinnt derjenige, der die größte Gesamtlänge aus fünf addierten Barschen erreicht. Zu gewinnen gibt es tolle Preise von Fisherino – unter anderem eine Noike Limited Japanese Perch Rod C610ML, ein Bellyboot und Gutscheine für den Onlineshop.

Active Target Zander Open

Bei den Lowrance Active Target Open geht es um die fünf längsten Zander innerhalb von sechs Wochen. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von über 8.500 EUR von der Firma Lowrance.

Hecht ist voll dein Ding? Bei den A.S.O. Pike Open geht es um die drei längsten Hechte über sechs Wochen und zu gewinnen gibt es coolen Stuff für die Top-15 vom Angelservice Oberbayern des sehr bekannten Herbert Ziereis.

Interesse mitzumachen? So geht’s!

  1. Einen Account auf luremasters.net erstellen und Profil ausfüllen.
  2. Im Webshop das passende Ticket auswählen und die Lure Masters ID eingeben. Maßband nicht vergessen.
  3. Sobald das Maßband da ist und das Turnier startet, kannst du den Daily Catch Code auf der Website finden und Deine Fänge melden.

Für jedes verkaufte Ticket besetzt Lure Masters einen Lachs

Als Initiative für die Wiederansiedlung des Lachses hat sich die Lure Masters Organisation ein sehr unterstützenswertes europäisches Projekt ausgesucht. Mit jedem Ticketverkauf besetzt der Veranstalter in Zusammenarbeit mit Lachsprojekt.de einen Lachs.

„Wir freuen uns sehr unser neues Turnierformat vorstellen zu dürfen, welche ehrlicherweise auch ein wenig durch den Einfluss von Corona entstanden ist und der Tatsache, dass wir unsere Lure Masters Trophy deswegen im letzten Jahr nicht durchführen konnten. Mit der Lure Masters Open schaffen wir die Basis, das Angeln noch europäischer zu gestalten und allen Anglern, die sich gerne mit anderen messen, eine Plattform und eine Bühne zu bieten, sowie Sponsoren sich zu präsentieren. Wir möchten jedem die Möglichkeit bieten Turnierluft zu schnuppern und wir sind schon sehr gespannt darauf, welche großartigen Fische aus den verschiedenen Gewässern Europas zum Vorschein kommen werden.“

Christian Biereth und Timo Ruff von Lure Masters Fishing Tournaments

-pm-

Aboangebot