ANZEIGE

Friedfisch auf Abwegen

2611


Stefan Maier staunte nicht schlecht, als am 26. April eine fast 60-pfündiger Marmorkarpfen auf seinen Bull-Dawg-Gummifisch einstieg.

Jan Lock

Marmorkarpfen
Der Oberammergauer Angler fischte im Bayersoier See auf Raubfische, als der 127 Zentimeter lange Asiate seinen Gummiköder attackierte.
 
Normalerweise filtrieren Marmorkarpfen Plankton aus dem Seewasser. In der kalten Jahreszeit werden sie aber auch regelmäßig auf Raubfischköder gefangen.
 
-tk-
Jan Lock

Aboangebot