ANZEIGE

Neu: Kostenloses Guiding an der Mörrum

1435


Für die kommende Saison haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen. Neulinge an dem bekannten schwedischen Lachsfluss werden am ersten Tag von ortskundigen Guides kostenlos betreut.

A

Lachs

Die Maßnahme ist für Gruppen von mindesten drei Lizenznehmern geplant. Damit kann man in kürzester Zeit die besten Stellen und Methoden kennenlernen, was die Fang-Chancen sicherlich stark verbessert.

In der vergangenen Saison konnten 328 Lachse, 431 Meerforellen, 40 Hybride und 17 Regenbogenforellen gelandet werden. Von den gelandeten Lachsen wogen 247 Stück über fünf Kilo und 99 Stück über 10 Kilo. Das Durchschnittsgewicht aller betrug 8,3 Kilo.

Den größten Lachs mit 118 Zentimetern und 20,02 Kilogramm fing Per-Arne Nilsson am 14. Mai 2004 in Pool 7. Die größte Meerforelle biss am 10. Juli 2004 in Pool 11 auf die Fliege von Pelle Rydberg. Das Fisch brachte bei 89 Zentimeter Länge 10,40 Kilogramm auf die Waage.

Wer in dieser Saison den größten Lachs oder die größte Meerforelle fängt, wird mit jeweils 3 Tagen kostenlosen Fischens (Termin nach Wahl) in 2006 belohnt.

Infos und Buchung: Mörrums Kronolaxfiske, Box 26, S-37521 Mörrum, Tel. 0046/45450123, www.morrum.com

-red-

F

Aboangebot