ANZEIGE

Neuer Vertrieb für Envinrude- und Johnson-Außenborder

1141


Der kanadische Hersteller BRP (Bombardier Recreational Products) liefert ab 1. Oktober 2006 seine Außenbord-Motoren direkt an europäische Fachhändler.

Jan Lock

In der Vergangenheit war die Firma „Jets Marivent“ mit dem Vertrieb von BRP-Produkten beauftragt, jetzt wurde sie von BRP aufgekauft. Bis zum 1. Oktober gewährleistet „Jets Marivent“ noch Vertrieb und Service.
 
BRP stellt neben den bekannten Bootsmotoren auch Sportboote, Schneemobile, Jet-Boote, Quads und Karts her.
 
-pm-
Jan Lock

Aboangebot