VDSF zum vierten Mal auf der Grünen Woche

1216


Der Verband Deutscher Sportfischer ist auch 2006 vom 13. bis 22. Januar in Berlin auf der Internationalen Grünen Woche vertreten.

Grüne Woche
Der rund 700.000 Mitglieder zählende Verband präsentiert sich auf einem über 350 Quadratmeter großen Ausstellungsstand (Halle 26c). Hier können sich Besucher über aktuelle Themen aus dem Bereich der Angelfischerei informieren. Zu den besonderen Attraktionen gehört ein 15.000 Liter-Aquarium mit Fischen aus heimischen Gewässern. Über große Panorama-Fenster können die Besucher ganz in die faszinierende Welt der Wasserbewohner eintauchen. Damit auch Kleinfischarten entsprechend zur Geltung kommen (und natürlich nicht größeren Räubern zum Opfer fallen), wird eigens für sie ein kleineres Aquarium eingerichtet.
 
Wer mehr über die Ökologie unserer Fischarten erfahren will, sollte den Fischlehrpfad besuchen. Hier lassen sich kapitale Fischpräparate bestaunen und zahlreichen Schautafeln vermitteln Interessantes und Wissenswertes. Gerne können sich auch Schulklassen und Gruppen – nach Anmeldung – von den Fachleuten des VDSF durch den Fischlehrpfad führen lassen. Außerdem stehen die Verantwortlichen des VDSF-Landesverbandes Berlin-Brandenburg und des Landesanglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern für Auskünfte zur Verfügung.
 
Ein weiteres Schwerpunkthema auf dem VDFS-Stand wird das Kormoranproblem sein. Anhand eines Kormoran-Baums (auf dem ausgestopfte Tier-Präparate platziert sind) will der Verband demonstrieren, dass der gefräßige Vogel nicht nur den Fischbestand radikal dezimiert, sondern auch die Flora arg in Mitleidenschaft zieht. Auch wird wieder besonders auf die Problematik der Kleinwasserkraftwerke aufmerksam gemacht. Sie stellt ebenso wie die Bestandsexplosion des Kormorans vielerorts eine ernstzunehmende Gefährdung für die Fischbestände dar.
 
Natürlich haben die Besucher, ob alt oder jung, auch wieder Gelegenheit, selbst die Angelrute in die Hand zu nehmen. Allerdings nicht um Fische zu fangen, sondern um beim Casting, dem Sport mit der Angelrute, ihr Geschick unter Beweis zu stellen. Welt- und Europameister stehen beim Casting für jedermann hilfreich zur Seite und demonstrieren natürlich auch selbst ihre erfolgreiche Wurftechnik. 
 
Auch kulinarisch wird wieder einiges geboten: Es gibt jede Menge leckere Räucherforellen-Brötchen und dazu frisch gezapfte Bier-Spezialitäten sowie alkoholfreie Getränke zu günstigen Preisen. Schließlich präsentiert auch die VDSF-GmbH ihr umfangreiches Angebot, wie Infomaterial, Fachliteratur, Gewässer-Untersuchungsgeräte sowie weitere nützlichen Utensilien, speziell für Angler und Jäger.
 
 
-pm-
Jan Lock

Aboangebot