Wal in der Weser

1142


Am 7. Mai 2006 konnte ein toter Schweinswal aus der Weser bei Bremen-Hasenbüren geborgen werden.

Jan Lock

Der stark verweste Kadaver war 1,2 Meter lang und etwa 25 Kilogramm schwer. Offensichtlich trieb der verendete Meeressäuger schon längere Zeit in der Weser.
 
-tk-
Jan Lock

Aboangebot