ANZEIGE

Verlosung: „Rapala Pro Bass Fishing”

1481


Brandneu: Activision und Rapala haben Ende Oktober 2010 das Video-Spiel „Rapala Pro Bass Fishing” für Xbox360, PlayStation3, PlayStation2, PlayStation Portable, Nintendo Wii und Nintendo DS auf den Markt gebracht.

 

Rapala Pro Bass Fishing
Die Versionen für Xbox 360 und PlayStation3 sind mit einem kabellosen Angelruten-Controller erhältlich und auch die Wii-Fassung ist mit einer neuen Angel-Peripherie erschienen. Dank ausgeklügelter Bewegungs-Steuerung können Spieler die virtuelle Angel auswerfen und einholen, so als hätten sie eine echte Angelrute in der Hand.
 
In „Rapala Pro Bass Fishing“ treten Spieler gegen echte Angel-Profis an und besuchen die bekanntesten Seen Nordamerikas. Dort gilt es, mit der versiertesten Technik und ausgewähltem Equipment sich gegen die Besten der Besten durchzusetzen. Zum ersten Mal in einem Angelspiel ist der Wettkampf in der Struktur eines professionellen Angel-Turniers aufgebaut. Dieses wird als TV-Event mit echten Kommentatoren wie etwa Barry Breuland (die Stimme von InFisherman TV), Live-Updates, Ranglisten, Analysen und dem finalen Wiegen der Fische präsentiert. Die Konkurrenz ist stark und Spieler angeln sich durch 20 Turniere, um schließlich die Sieges-Trophäe der Saison zu gewinnen.
 
Ausgestattet mit einer großen Auswahl an Booten, Ruten, Ködern und Kleidung können Spieler einfach losangeln oder sich mit Freunden in mehr als 50 verschiedenen Wettbewerben messen.
 
„Unsere Rapala-Teamangler haben mitgeholfen, um Rapala Pro Bass Fishing zum realistischsten Turnier-Angelspiel aller Zeiten zu machen“, freut sich Tom Mackin von Rapala.
 
 

Jetzt gewinnen!

In welchem Ort wurde Lauri Rapala, der Erfinder des Rapala-Wobblers, geboren? Schicken Sie bis zum 28. November 2010 eine E-Mail mit dem richtigen Lösungswort und dem Betreff „Verlosung Pro Bass Fishing“ an thomas.kalweit@paulparey.de

 
Kleiner Tipp: Nutzen Sie zur Lösung der Frage die Suchfunktion dieser Webseite! Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 

 

 


Aboangebot