ANZEIGE

52-Zentimeter-Barsch aus dem Schaproder Bodden

4481


Peter Mosel aus Koblenz war vor der Insel Rügen mit einem schnell geführten Gummifisch erfolgreich.

 

Bild: Peter Mosel
52 Zentimeter! Ein besonders knorriger Altbarsch hat den Gummifisch von Peter Mosel genommen. Bild: Peter Mosel
Hier sein Fangbericht: „Anfang November 2013 sah ich auf der Homepage vom Team Bodden-Angeln, dass beim Guide Christian Maier in der dritten Dezemberwoche noch ein Platz auf seinem Boot frei war. Diese Chance ließ ich mir nicht entgehen und machte mich am 15. Dezember auf den langen Weg von Koblenz nach Schaprode, 850 Kilometer einfache Fahrt. Diese weite Fahrt sollte sich wieder lohnen: In drei Tagen fing ich 27 Hechte, darunter einen mit 107 Zentimetern Länge.
 
Mit sehr viel Anglerglück fing ich am dritten Tag dann einen Barsch mit 52 Zentimetern. Dies ist der größte Barsch, den ich bis jetzt live gesehen habe. Und dann hing der auch noch an meiner Angel! Unser Guide Christian Maier hatte uns angewiesen, die Köder noch schneller durch das Wasser zu führen, da die Hechte sehr oft dem Köder bis unmittelbar vors Boot folgten, aber nicht zuschnappten.
 
Gesagt, getan, nach dem dritten Wurf machte es einen Schlag und der Fisch rüttelte an meiner Rute. Als der Barsch schließlich vor unserem Boot auftauchte, stellte der Guide in Rekordzeit den Kescher bereit und der Ausnahmefisch schwamm schließlich ruhig im Kescher außenbords. Was für ein Anblick!“
 
Peter Mosel
 

Aboangebot