ANZEIGE

DER RAUBFISCH 1/2014

2200

Die Januar/Februar-Ausgabe von DER RAUBFISCH ist ab 2. Januar 2014 im Handel erhältlich. Hier der Inhalt auf einen Blick:

 

Mission Ü50

Schwerpunkt Großbarsch

Mission Ü50

Wer träumt nicht davon, irgendwann einmal einen Barsch von über 50 Zentimetern zu fangen? Wie genial muss es sein, wenn solch ein Klopper im klaren Wasser das erste Mal auftaucht?
In Heft 1/2014 von DER RAUBFISCH erfahren Sie alles, was zum Fang eines Halbmeterbarschs notwendig ist!

 

 

Der Sprung zum Großbarsch

Der Sprung zum Großbarsch

Wer sich mit Barschen der 50-Zentimeter-Klasse anlegen will, sollte sein Handwerk beherrschen. Denn ohne die richtige Köderführung läuft gar nichts.
Schnell oder langsam, vertikal oder geworfen? Spielt das überhaupt eine Rolle, wenn man die Barsche erst einmal gefunden hat? Wer jetzt abwinkt, verkennt die Lage. Die Kapitalen sind nämlich bei Weitem nicht so einfach zu überlisten wie die kleinen Artgenossen, die sich bereitwillig auf alles stürzen, was da kommt. Mehr zum Thema in RAUBFISCH 1/2014!

 

 

Hochwasser

Hurra – das Hochwasser ist da!

Starker Regen, schwellende Flüsse, reißende Strömung – viele Spinnfischer streichen jetzt die Segel. Nicht so Matthias Volk, er nutzt die Gelegenheit, um selektiv auf große Zander zu fischen.
An welchen Stellen Sie bei Hochwasser die besten Chancen auf einen guten Zander haben. lesen Sie im neuen Heft!

 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

DVD 1/2014

Und auf der RAUBFISCH-DVD…

  • Mission Ü50: Großbarsche finden und fangen
  • Einer von uns: Raubfisch-Liga-Teilnehmer im Porträt
  • Expertentipps: der passende Jigkopf
  • Räuber-Republik-Deutschland: die Havel und ihre Hechte
  • Kunstköderporträt: Gadfly Shad von Sänger

 

Aboangebot