ANZEIGE

Angelwelt Berlin

1815


Vom 25. bis 29. November fand im Messezentrum Berlin die alljährliche „Boot & Fun“ mit der integrierten Messe „Angelwelt Berlin“ statt.

 

Die Aussteller präsentierten neben Angelgerät auch Boote, die neusten Köder, Echolote und Angelreisen. Großen Anklang fand vor allem das „Referenten-Eck“. Dort zeigte etwa Raubfisch-Weltmeister Dietmar Isaiasch verschiedene Drop-Shot-Montagen, auch stellte er die neusten Köder-Kreationen aus seiner Hand vor.
 

 

Angelwelt Berlin
Dietmar Isaiasch (in rot) verriet den Berliner Messebesuchern Tipps und Tricks zum Thema Drop-Shot-Angeln.
 

 

 
Zwischen den Praxis-Workshops hielt Isaiasch von Freitag bis Sonntag täglich einen Vortrag auf der Showbühne zum Thema modernes Raubfischangeln. Auch RAUBFISCH-Mitarbeiter Sebastian Hänel war vor Ort: In praxisnahen Workshops verriet er Tricks fürs Gummifischangeln auf Zander. Dabei gewährte der Zanderspezialist den Gästen einen Blick in seine Köderboxen und erklärte, wie man Gummis und Jighaken zu einem fängigen Köder zusammenfügt und mit welchen Formen und Farben er am Wasser besonders erfolgreich ist.
 
Auch 2010 wird vom 24. bis 28. November die Messe „Boot & Fun“ zusammen mit der „Angelwelt Berlin“ stattfinden und dem Besucher neben einem reichhaltigen Workshop- und Vortrags-Programm so einiges zu bieten haben.
 
 
-red-
 

 

Angelwelt Berlin
Isaiasch in Aktion: Bei Vorträgen brachten die Besucher der Angelwelt Berlin ihr Wissen auf den neusten Stand.
 

Aboangebot