ANZEIGE

Dicke Polder-Hechte

2497


Jan Eggers meldet die aktuellen Fänge aus seinem Angel-Revier.

A

Piet von Saase
Piet von Saase mit einem gut genährten Polder-Riesen.

Am 10. Februar 2004 meldete Jan der Online-Redaktion den Fang seines bisher längsten Hechtes aus den Niederlanden. Der 122 Zentimeter lange Räuber war blind und ziemlich abgemagert. Trotzdem ging er auf einen riesigen Grandma-Wobbler:

„Mein Angelfreund Piet van Saase fing nur 20 Meter entfernt von der Stelle, wo ich vor wenigen Tagen einen blinden Hecht mit 122 Zentimetern fing, eine Hecht-Großmutter, die besser genährt war. Sie war aber zwei Zentimeter kürzer, also nur 120 Zentimeter lang. Wir haben diesen Hecht auf minimal 15 Kilo geschätzt, aber nicht richtig gewogen. Dieser Hecht nahm auch einen 25 Zentimeter großen Grandma-Wobbler und kämpfte auch viel besser und länger als mein blinder Hecht.“

Info: Hier können Sie die Meldung #LINK(http://raubfisch.de/artikelbeitrag/artikelbeitrag_50620.html:“Blinder Hecht mit 122 Zentimetern“) vom 10. Februar lesen.

Im Schraubenwasser geschleppt

„Es regnete, stürmte und hagelte, aber die Hechte waren aktiv. Obwohl Martine Leysen nach einigen Stunden ziemlich durchgefroren war, war sie ganz glücklich mit einer 101 Zentimeter langen Hechtdame aus einem Kanal bei Enkhuizen. Trotzdem brauchte sie einige Jägermeister, um wieder warm zu werden. Dieser Hecht nahm einen Ernie-Wobbler, der nur zwei Meter hinter dem Boot im Schraubwasser geschleppt wurde. Ich versuche es morgen wieder. Hoffentlich bleibt das Wetter so bis zum 1. März, denn dann fängt bei uns die Hechtschonzeit an!“

Die ersten Hechte laichen schon

„Es ist noch immer mild hier in Nord-Holland. In den nächsten Tagen soll es auch kaum kälter als 8 Grad werden. Also werde ich bei den guten Bedingungen ziemlich viel angeln gehen. Momentan passiert etwas Ungewöhnliches für den Februar: Die Großmutter-Hechte suchen bereits die Laichplätze auf. Für kleine, flache Graben habe ich die ersten Meldungen von ablaichenden Hechten bekommen.“

Jan Eggers ist Moderator im Forum auf raubfisch.de. Diskutieren Sie mit ihm im RAUBFISCH-Forum!

-tk-

F

A

Martine Leysen
Durchgefroren, aber glücklich: Martine Leysen mit ihrer Hechtdame.
F

Aboangebot