ANZEIGE

Ganzjährig Angelboote

1498


Das „BootsCenter Bielefeld“ in Deutschlands größtem Angelboothafen Großenbrode an der Ostsee hat jetzt 365 Tage Saison.

 

Großenbrode
Das Wassersportzentrum Großenbrode an der Ostsee: Angelboote sind jetzt hier ganzjährig verfügbar.
Den 4. April dürfen sich Wassersportler und Angler im Kalender ankreuzen. Denn an diesem Tag geht es hoch her in Großenbrode, Deutschlands größtem Angelboothafen. Im Ostsee-Wassersportzentrum, unweit der Fehmarnsundbrücke, eröffnet das „BootsCenter Bielefeld“ eine ganzjährig besetzte Charterstation mit vorerst fünf bis sechs Booten.
 
Bei der Auftaktparty kann die Charterflotte für Probefahrten genutzt werden, Angelcracks dürfen ihre Muskeln an einem Drillsimulator spielen lassen. Zusätzlich: Infostände vom Ostsee-Camping-Partner, Fischgewürze-Versand, vom Trolling-Experten „Der Schleppfischer“ und von diversen Angelzeitschriften. Volkswagen-Marine wird einen Shuttleservice bereitstellen.
 
Bereits ab einer Tagesmiete von 80 Euro kann zukünftig in Großenbrode jeder sein eigener Kapitän werden, denn führerscheinfrei zu steuern sind die Boote der griechischen Poseidonwerft ab 4,50 m Länge und maximal 3,7 kW (5 PS) Außenborder. Die größeren Einheiten werden bestückt mit 18 kW (25 PS) und 29 kW (40 PS). Aber auch für „alte Hasen“ und die etwas größere Crew hat das Wassersportzentrum etwas im Programm: Unter anderem einen knapp sieben Meter langen finnischen Kutter, ausgerüstet mit einem 55 kW (75 PS) starken Volkswagen-Marine-Diesel.
 
Dass für die fachliche Einweisung und Beratung gesorgt ist, versteht sich von selbst. Stationsleiter Hans Lemmermann, ein passionierter Angler, steht den Charterkunden jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Ebenso selbstverständlich ist die sicherheitstechnische Ausrüstung der Flotte mit Echolot, Schwimmwesten und  Lenzeinrichtungen.
 
In einem Zubehörshop können sich die Angelgäste mit Boots- und Angel-Equipment eindecken. Auch eine Werkstatt für Servicearbeiten und ein elektrischer Seilwindenslip stehen zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe: Stellplätze für Wohnmobilfahrer, Campingplatz, sanitäre Einrichtungen, Bistro (ganzjährig geöffnet, mit großer Sonnenterasse), Restaurants, Zimmervermittlung und sogar eine Kurklinik im Ostseebad Großenbrode.
 
Info: BootsCenter Bielefeld, Am Kai 29, D-23775 Großenbrode, Telefon 04367/996787, www.bootscenter-bielefeld.de. Die schnellste Anfahrt führt über die A1, letzte Ausfahrt vor Fehmarn.
 
-pm-
 

Aboangebot