ANZEIGE

Rügener Meerforellentreffen

1909


Das „Angel- & Freizeitzentrum Holzerland“ veranstaltet vom 17. bis 19. April das 1. Rügener Meerforellentreffen.

 

Rügener Meerforellentreffen
Auf www.fisch-radar.de finden Sie weitere Informationen zum „Angel- & Freizeitzentrum Holzerland“.
„Die Insel Rügen ist ein wahres Paradies für Angler. Von Jahr zu Jahr steigt die Beliebtheit der Ostsee-Insel bei den Petrijüngern. Auch das Meerforellenangeln wird immer attraktiver und deshalb ist es längst überfällig, dass 1. Rügener Meerforellentreffen zu veranstalten“, erklärt der Veranstalter. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Firmen Hansen, Visit Denmark, Team Bodden-Angeln und dem Ferienhof Looks.
 
Wer die schwerste Meerforelle fängt, gewinnt eine Woche in einem dänischen Ferienhaus in der Vor- oder Nachsaison. Dieser Preis wurde von „Visit Denmark“ gestiftet. Der Fänger der zweitschwersten Meerforelle kann sich auf ein professionelles Hechtguiding auf einem der Rügener Bodden freuen. Dieser Preis wird präsentiert vom Team Bodden-Angeln. Den dritten Preis stiftet die Firma Hansen: eine Meerforellenrute von Scierra.
 
Beim gemeinschaftlichen Angeln wird in den angegebenen Tagen vom Ufer aus mit der Wathose gefischt. Die Teilnehmer angeln ausschließlich auf Meerforelle, diese sind ordnungsgemäß zu entnehmen. Für alle Angler gilt: freie Platzwahl an der gesamten Küste Rügens.
 
Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro und beinhaltet ein Starterpaket der Firma Hansen. Voranmeldungen müssen bis zum 14. April im „Angel- & Freizeitzentrum Holzerland“ (www.fisch-radar.de) eingehen, Telefon 03838/23970 oder 0162/7445194. Die endgültige Anmeldung erfolgt am 16. April um 18 Uhr im „Angel- & Freizeitzentrum“. Gewogen und gemessen wird am Freitag und Samstag um 19 Uhr. Am Sonntag findet das gemeinschaftliche Wiegen um 14 Uhr statt, mit anschließender Auswertung und Preisverleihung. Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Wohnwagen können über www.ferienhof-looks.de gebucht werden.
 
-pm-
 

Aboangebot