ANZEIGE

Gummi-Grundel in Zeitlupe geführt

5383


Andreas Jäger von der Firma Sänger hat wieder zugeschlagen: Ende Februar erwischte er im Main einen 96er Zander auf eine extrem langsam geführte Grundel-Imitation.

 

Bild: A. Jäger
Dieser Main-Zander konnte der Gummi-Grundel von Andreas Jäger nicht widerstehen. Bild: A. Jäger

Andreas Jäger fischte mit einer Gobody-Grundel in der Farbe Chartreuse am 7-Gramm-Kopf. Er hat den Köder ganz langsam eingekurbelt und in regelmäßigen Abständen fünf Sekunden stehen gelassen. Und plötzlich machte es während des Einholstopps Rums in der Rute!

 

Aboangebot