ANZEIGE

Hagebaumarkt-Brandungscup war großer Erfolg

2460


Am 20. März wurde der 2. Hagebaumarkt-Brandungscup in der Eckernförder Bucht ausgeangelt.

 

Hagebaumarkt-Brandungscup
Heinz–Dieter Bodendieck (links) von Zebco und Volker Graskamp vom Hagebaumarkt Rendsburg präsentieren ihre gestifteten Preise.
Die Initiatoren der Veranstaltung, Volker Graskamp vom Hagebaumarkt Rendsburg und Heinz–Dieter Bodendieck von Zebco, konnten trotz regnerisch kalten Wetters 63 Angler am Start begrüßen. Die am weitesten angereisten Teilnehmer kamen aus Wismar.
 
Nach fünf Stunden Brandungsangeln konnten insgesamt 201 Fische gelandet werden. Vor dem Angeln schätzten die Teilnehmer im Rahmen eines Gewinnspiels die Gesamtfangmenge. Den besten Tipp gab Meiko Kähler ab, zur Belohnung gab es eine „Quantum World Champion Brandungsrute“. Den längsten Butt erwischte Rolf Wittern, den längsten Dorsch Dieter Großmann. Gesamtsieger der Veranstaltung mit 13 gefangenen Fischen wurde Björn Hansen, gefolgt von Andreas Burkhardt und Jürgen Schmidt. Für den Erfolg der Veranstaltung sorgten nicht zuletzt die gesponserten Preise von Zebco und dem Hagebaumarkt Rendsburg: Hochwertige Ruten, Rollen, Bohrmaschinen, Gartengeräte, Brandungszelte und Pavillons standen den Siegern als Preise zu Auswahl. So war es nicht verwunderlich, dass sich viele der Teilnehmer gleich wieder für den 3. Hagebaumarkt Brandungscup am 12. März 2011 anmelden wollten.
 
Infos zum Cup im nächsten Jahr: Hagebaumarkt Rendsburg, Volker Graskamp, Telefon 04331/781123 oder bei Heinz–Dieter Bodendieck, Zebco Sports Europe, Telefon 0171/7658492.
 
-pm-
 
 

Aboangebot