ANZEIGE

Hochsee-Angeln auf der Oker-Talsperre

1436


An Bord des Ausflugs-Schiffes „MS Aqua-Marin“ bietet die Tourismus-Gesellschaft „Die Oberharzer“ vom 13. bis 15. September ein ganz besonderes Angel-Event.

A

Oker-Talsperre
Angeln an der Oker-Talsperre (Bild: Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ mbH)

Zusammen mit der Okersee-Schifffahrt entwickelten die Fremdenverkehrs-Fachleute ein attraktives Pauschal-Angebot: Vom Bug oder Heck des großen Motor-Schiffes können Angler an diesem Wochenende im Jahr ihr Glück in der Mitte des 40 Meter tiefen Stausees versuchen.

Das Angel-Wochenende beginnt freitags mit einem Begrüßungsabend. Am nächsten Morgen klären Kenner der Talsperre die Teilnehmer bei einer gemütlichen Kaffee-Tafel über die anglerischen Besonderheiten auf. Der Angeltörn endet im Sonnenuntergang in einer Grill-Party mit Live-Musik.

Frühschoppen für Frühaufsteher

Am Sonntagmorgen geht“s zeitig wieder raus: Um 7.30 Uhr startet die zweite Ausfahrt. „Seeluft macht hungrig“ – nach der Kutter-Fahrt wartet ein zünftiger Frühschoppen auf die Angler.

Neben dem Angelspaß bietet das Pauschal-Angebot auch eine Busfahrt zur Besichtigung von Kraftwerk und Staumauer. Auch das Schwimm-Vergnügen im örtlichen Familienbad ist inklusive.

Info: Der Preis für das Wochenend-Arrangement mit zwei Übernachtungen und Frühstück beträgt pro Person 156 Euro, ohne Übernachtungen 94 Euro.

Weitere Informationen und Buchung: Tourist-Information, Wiesenbergstrasse 16, 38707 Schulenberg, Telefon 05329/848, Fax 849, E-Mail: info@harztourismus.com, www.harztourismus.com.

-tk-

F

Aboangebot