Johnson Outdoors sponsert Predator Tour

646
Von links: Pelle Hjertman (Jan Comstedt AB, Johnson Outdoors-Vertrieb in Schweden), Rob Crowe (Johnson Outdoors Europa), Evert Oostdam (Predator Tour Tournaments), Cees Kopper (Technautic bv, Johnson Outdoors Vertrieb Niederlande).
Von links: Pelle Hjertman (Jan Comstedt AB, Johnson Outdoors-Vertrieb in Schweden), Rob Crowe (Johnson Outdoors Europa), Evert Oostdam (Predator Tour Tournaments), Cees Kopper (Technautic bv, Johnson Outdoors Vertrieb Niederlande).

Als Premium-Partner mit den Marken Humminbird (Echolote), Minn Kota (Elektromotoren) und Talon (Teleskopstab-Flachwasseranker) unterstützt Johnson Outdoors das jährlich in den Niederlanden und in Schweden stattfindende Tournament.

Auch die kostenlose Smartphone-App der Predator Tour (für iPhone und Android), die alle Fänge der Teilnehmer in Echtzeit erfasst und für jedermann während des Events abrufbar macht, wird vom Sponsor unterstützt.

Die European Predator Tour 2019 wird vom 30. Mai bis 1. Juni im Biesbosch-Nationalpark in den Niederlanden durchgeführt. 110 Teams aus ganz Europa werden um den Titel kämpfen. Die schwedische Ausgabe der Tour wird vom 25. bis 27. April 2019 in der Stadt Åmål am Vänern-See in Schweden durchgeführt, Mannschaften aus ganz Skandinavien und auch aus dem südlicheren Europa werden am Start sein.

“Das Sponsoring dieser Events geschieht in enger Partnerschaft mit unserem niederländischen und schwedischen Vertrieb. Die Wettbewerbe bringen die besten Angelteams aus ganz Europa zusammen. Viele von ihnen nutzen unser Equipment Tag für Tag in ihren Booten. Für uns ist es großartig, auch etwas zurückzugeben. Wir freuen uns darauf, die Veranstaltung 2019 und darüber hinaus zu unterstützen“ erklärt Rob Crowe von Johnson Outdoors.

Die Vereinbarung wurde auf der METSTRADE-Fachmesse für marines Bootszubehör im November 2018 in Amsterdam unterzeichnet.

Info: www.predatortour.com, www.predatortour.se. Predatortour-App: Apple oder Android.

-pm-

Aboangebot