ANZEIGE

Kajak-Angelturniere in Holland und Dänemark

2729


Die „Hook 2015 – Kayak Fishing Open“ finden vom 12. bis 14. Juni in Oolderhuuske (Niederlande) und vom 4. bis 6. September in Gl.-Aalbo (Dänemark) statt.

 

Hook 2015 - Kayak Fishing Open
Was steht beim Kajakangeln im Vordergrund? Das Naturerlebnis auf dem Wasser, das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, das gesellige Beisammensein – oder der actionreiche Wettkampf und der Vergleich mit anderen Anglern? Die Antwort ist naheliegend: Alles!
„Wir möchten ambitionierten Kajakanglern einen Rahmen schaffen, in dem die Kajak-Angelgemeinde zusammengeschweißt wird, sich neue Freundschaften bilden können und Tipps und Tricks ausgetauscht werden“, erklärt Veranstalter Philipp Barthelmess.
Mit Oolderhuuske und Gl. Aalbo wurden für die Kajak-Angelturniere zwei fischreiche Reviere ausgewählt, bei denen das Resort direkt am Wasser liegt. Die Wettkampftage sind jeweils Samstag und Sonntag. Wer möchte, kann bereits zwei Tage vor Wettkampfbeginn anreisen und am Austragungsort fischen. Es wird ein Süß- und ein Salzwasserturnier veranstaltet.
„Natürlich gehören zu einem Turnier auch Sieger, Pokale und Preise. Wir bemühen uns, zusammen mit unseren Sponsoren, einen interessanten Preispool auf die Beine zu stellen. Auf unserer facebook-Seite und der Homepage www.h-ko.com werden regelmäßig alle News gepostet“, berichtet Barthelmess.
Ein gemeinsamer Grillabend (für Dänemark hat sich der Grill- und Räucherprofi Jörg Strehlow angekündigt!) rundet den geselligen Teil der Events ab. Das Ende der Veranstaltungen ist jeweils für Sonntags um 17 Uhr geplant, damit die Teilnehmer noch Zeit haben nach Hause zu reisen. Der Veranstalter erhebt einen Kostenbeitrag in Höhe von 50 Euro pro Veranstaltung.
Info und Anmeldung: Hook 2015 Kayak Fishing Open, Philipp Barthelmess, Telefon 0211/4057140, E-Mail: Philipp@h-ko.com, www.h-ko.com
-pm-
In der RAUBFISCH-Ausgabe März/April 2015 finden Sie einen 8-seitigen Schwerpunkt zum Thema Angeln mit dem Kajak!

 

 

Aboangebot