ANZEIGE

„Korda Krusha“ zum Zerkleinern

1421


Ganz schön pfiffig: Der „Korda Krusha“ wurde entworfen, um selbst härteste Köder zu zerkleinern.

 

Korda Krusha
Macht aus Ködern kleine Krümel – der „Korda Krusha“.
Zum Beispiel, um sie beim Karpfenangeln in PVA-Beuteln auswerfen zu können. Tigernüsse, Partikel, Pellets, Boilies, Hanf … Alles ist im Nu „pulverisiert“.
 
Zwei Drehungen heißt: grobe Krümmel. Viele Drehungen: feines Material. Erhältlich ist der Krusha in zwei Größen: small und large. Der Preis beträgt zirka 14, bzw. 18 Euro.
 
Info: Lieferer an den Fachhandel ist Korda Europe BV, Postbus 4548,NL-6202SB Maastricht, Tel. 0031/433/629891, E-Mail: info@korda-eu.com, Internet: www.korda.co.uk. Dort sind ebenfalls Kataloge in deutscher Sprache erhältlich.
 
-red-
 

 

Korda Krusha
Kleine Köder-Krümel im PVA-Beutel sättigen die Karpfen nicht so schnell – auch Duftstoffe setzen sich schneller frei und locken den Fisch gezielter zum Köder.
 

Aboangebot