ANZEIGE

Messe „Pferd & Jagd 2003“

1312


Vom 27. bis zum 30. November präsentiert die Messe Hannover ein interessantes Angebot für Angler.

A

650 Aussteller aus 15 Nationen erwarten die Angler, Jäger, Pferdefreunde und Naturliebhaber in sieben Messehallen. Natürlich ist auch DER RAUBFISCH mit einem Messestand in Halle 20 vertreten! Unsere Redakteure freuen sich auf Ihre Fragen und stehen Ihnen Rede und Antwort.

Eintrittskarten zu gewinnen

DER RAUBFISCH verlost 25 Eintrittskarten zur Messe „Pferd & Jagd 2003“. Und so können Sie teilnehmen:

  • Schicken Sie einfach eine Postkarte an Carina Weis, DER RAUBFISCH, Stichwort Hannover, Erich-Kästner-Straße 2, 56379 Singhofen.
  • Auch ein Fax an unsere Mitarbeiterin Carina Weis ist möglich: 02604 – 978-510.
  • Natürlich können Sie auch per E-Mail an der Verlosung teilnehmen.

    Wichtig! Bitte geben Sie unbedingt bei Ihrer Einsendung „DER RAUBFISCH und natürlich Ihre vollständige Anschrift an. Einsendeschluss ist der 18. November 2003.

    Für Abonnenten

    In der November-Ausgabe der Zeitschrift DER RAUBFISCH finden Sie zwei Gutscheine. Schneiden Sie die Coupons aus und tragen Sie Ihre Abo-Kundennummer ein. Diese Nummer finden Sie auf dem Adress-Aufkleber Ihrer Zeitschrift:

  • Gegen Vorlage des ersten Gutscheins erhalten Sie am PAUL PAREY STAND in Halle 19 (Stand B 29) ein Überraschungs-Geschenk.
  • Für den zweiten Gutschein erhalten Sie dort zusätzlich ein kostenloses Getränk.

    Messe-Highlights

    Kennen Sie schon Bison-Fleisch? Am PAUL PAREY-Stand (Halle 19, Stand B 29) haben Sie die Möglichkeit, Wurst-Spezialitäten der Firma Bison Beef zu kosten und auch gleich einzukaufen – zum Gleich-Essen und natürlich zum Mit-nach-Hause-nehmen: Grill-Bratwürste und Knacker im Brötchen stillen den kleinen Hunger zwischendurch. Das Wurst-Angebot reicht von der Bison-Salami über den Bison-Schinken bis hin zur Jagd- und Mettwurst.

    Bison-Wurst können Sie sich ruhigen Gewissens schmecken lassen: Bison ist durch seinen niedrigen Fett- und Cholesterin-Gehalt sehr gesund. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Bison Beef.

    In der Messehalle 20 dreht sich alles um die Themen Angeln, Fischkunde und Gewässerschutz. Ein Highlight ist der Stand des Landessportfischerverbandes Niedersachsen – dort können Sie Casting-Sportler hautnah erleben. Neben Wurf-Vorführungen wird den Besuchern auch die Teilnahme an einem Casting-Wettbewerb angeboten. Den besten „Trockenanglern“ winken attraktive Preise.

    Auf dem Stand des niedersächsischen Landesverbandes stehen Ihnen erfahrene Fliegenfischer zur Verfügung. Die Experten unterstützen Interessierte mit zahlreichen Praxis-Tipps zum Fliegenbinden. Der Anglerverband bietet noch weitere Glanzlichter: Über das Präparieren von Fischen, Gewässer-Untersuchungen oder die Gefahr von Wasserkraft-Anlagen können Sie mit Fachleuten diskutieren. Eine Ausstellung von historischem Angelgerät rundet den Messe-Stand der niedersächsischen Angler ab.

    Im „Aktionsforum“ wartet ein interessantes Angebot von Fachvorträgen auf Sie. Das Flussangeln und die Vorzüge von Natur- und Kunstködern stehen unter anderem auf dem Programm.

    Natürlich kann auch fleißig eingekauft werden: Die Aussteller bieten neben Angelgerät- und Zubehör auch Präparationen, Angelreisen, Räucher-Bedarf, Angel-Bekleidung, Zeitschriften und Fisch-Spezialitäten an.

    Info: Hannover-Messegelände, Hallen 19 bis 25 inklusive Freigelände. Öffnungszeiten: 9.30 bis 18 Uhr.

    Eintrittspreise: Erwachsene 9 Euro, Gruppen ab 20 Personen 8 Euro pro Person, Schüler von sieben bis 14 Jahren 6 Euro, Kinder bis sechs Jahre frei.

    Weitere Informationen über die Messe „Pferd & Jagd“ finden Sie im Internet.

    -tk-

    F

  • Aboangebot