ANZEIGE

Neuer Angelkutter auf Rügen

2323


Am 1. Juli wurde MS Jan Cux von Heikendorf nach Sassnitz verlegt. Sie soll dort dauerhaft stationiert bleiben.

 

MS Jan Cux
Startet jetzt von Rügen aus: Die MS Jan Cux.
Kapitän Bernhard Mielitz reagiert damit auf die mäßigen Dorschfänge in der westlichen Ostsee. Die Fangplätze vor Rügen sind deutlich vielversprechender.
 
Kapitän Manfred Gräning, der seit 15 Jahren den Angelkutter MS Rügenland ab Sassnitz erfolgreich betrieben hat, steht als zweiter Kapitän ebenfalls am Ruder des großen Stahlkutters Jan Cux.
 
Somit steht endlich ein relativ wetterunabhängiges Angelschiff mit einer Kapazität von 50 Anglern auf Rügen zur Verfügung. An Bord gibt es Frühstück und Mittagessen gratis. Die Ausfahrten dauern zur Zeit 9 Stunden und kosten pro Person 50 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefon 0431/24407. „Bald wird das Schiff auch einen neuen Namen erhalten“, verriet uns Kapitän Bernhard Mielitz.
 
-pm-
 

Aboangebot