ANZEIGE

Neuer Törnatlas

1415


Viel Karte für wenig Geld: Die Neuauflage des Törnatlasses „Mecklenburgische und Märkische Gewässer“ ist nochmals erweitert worden.

Jan Lock

Törnatlas
In der vierten Auflage der Wassersportkarte ist die Elbe zwischen Magdeburg und Dömitz auf detaillierten Wasserstreckenkarten dargestellt. Damit bietet der kleine mecklenburgische Verlag „Quick Maritim Medien“ ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn für 25 Euro gibt es sonst nicht einmal Teilgebiete des beliebten Wassersportreviers zwischen Elbe und Oder.
 
„Wasser hört an den Grenzen eines Bundeslandes nicht auf zu fließen“, erklärt die Autorin Dagmar Rockel, warum sollte es also eine Wasserstraßekarte tun? Aus eigener Erfahrung weiß sie, dass eine Wasserstraßenkarte vor allem bordtauglich sein muss. Das heißt: Auch bei Sonnenlicht zu lesen, Spiralbindung, große Schrift, kräftige Farben „und ein Bad im Kanal müssen die Seiten abkönnen ohne zusammenzukleben“, ergänzt Rockel.
 
Neben der Größe des dargestellten Reviers (von der Müritz über Berlin, die Elbe und die Havel sind alle für Motorboote zugelassenen Gewässer zwischen Elbe und Oder enthalten) ist die eigentliche Sensation des Törnatlasses die Qualität der Informationen. „Die Recherche ist das Aufwändigste“, erklärt Rockel. Jeder Hafen wird geprüft, bevor er aufgenommen wird, Befahrensregelungen, Brückenhöhen und Vorschriften sind auf dem aktuellsten Stand. „Vielleicht, weil er zum größten Teil von Frauen gemacht wird, die angeblich keinen Orientierungssinn haben, aber sich dafür trauen, nach dem Weg zu fragen“, schlussfolgert Dagmar Rockel mit einem Augenzwinkern.
 
Zusätzlich zum Törnatlas als Kartenband hat der Verlag auch einen Törnplaner als Hafen- und Reiseführer für die mecklenburgischen und märkischen Gewässer im Angebot.
 
Info: Törnatlas Mecklenburgische und Märkische Gewässer, 4. Auflage, Juni 2008, 100 Seiten, 84 vierfarbige Wasserstreckenkarten, Infoteil mit großem Register, A4-Format, Spiralbindung, ISBN: 978-3-9806720-5-4, Preis: 25 Euro. Erhältlich unter www.quickmaritim.de (Telefon: 03 98 23/2 66 11) oder im Buchhandel.
 
-pm-
Jan Lock

Aboangebot