Schweiz: Turbinen sind der Aale Tod

583


Nur wenige Aale schaffen es, die Kraftwerks-Turbinen am Hochrhein lebend zu passieren.

A

Im Auftrag des BUWAL (Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft) wurde am Hochrhein eine Studie zur Situation des Aals durchgeführt. Dabei wurde berechnet, dass von den abwandernden Blankaalen aus dem Einzugsgebiet des Hochrheins bis Basel mehr als 90 Prozent in den Turbinen der Kraftwerke sterben. Nach der Untersuchung dürfte die Passage der weiteren elf Kraftwerke am Oberrhein dazu führen, dass praktisch keine laichreifen Aale aus dem Hochrhein die Nordsee erreichen! -ah-

F

Aboangebot