ANZEIGE

416 Kilo Dorsch im Gepäck

1575


Fünf deutsche Angeltouristen wurden an der norwegisch-finnischen Grenze bei einer Routine-Kontrolle mit 416 Kilo Dorsch-Filet erwischt.

Jan Lock

Nur 15 Kilo sind nach den norwegischen Gesetzen pro Person erlaubt. Wie die Zeitung Aftenposten am 5. August 2006 berichtete, kommt eine Strafe von 12.000 Kronen (circa 1.500 Euro) auf jeden Angler zu.
 
Der Fang in insgesamt 13 Kühlboxen wurde vom Zoll in Kautokeino in der westlichen Finnmark beschlagnahmt.
 
-tk-
Jan Lock

Aboangebot