Leserreisen „Ostsee-Hechte 2006“

1815


Noch nie wurden auf einer Leserreise so viele Meterhechte gefangen wie bei den zwei „Ostsee-Touren“ im Sommer 2005. Seien auch Sie in diesem Jahr dabei, und erleben Sie wahre Sternstunden.

Jan Lock

Boddenhecht
RAUBFISCH-Leser Achim Konietzny freute sich 2005 über einen 123 Zentimeter langen Ostsee-Hecht.
Die Skepsis der RAUBFISCH-Leser war zunächst sehr groß. Denn das Angebot des Teams Bodden-Angeln eine gezielte Großhecht-Tour im Hochsommer durchzuführen, erschien einfach zu abwegig. Gelten Juli und August doch allgemein als schlechte Hecht-Monate. Anders jedoch vor Rügen! Die kapitalen Esoxe wandern dann nämlich weit in die Ostsee hinaus und fressen sich dort richtig voll. Optimale Voraussetzungen, um Sternstunden zu erleben!
 
Das Resultat der ersten Leserreise 2005: Mehrere Meterhechte bis 115 Zentimeter, gute Zander von 86, 85, 71 und 70 Zentimetern Länge. Jeder Leser konnte seinen Traumfisch fangen!
 
Die zweite Tour fiel noch besser aus: Hechte bis 124 Zentimeter, Großbarsche bis 49 Zentimeter. Am zweiten Tag wurden beispielsweise 18 Esoxe gefangen, neun davon maßen über einen Meter, nur zwei Fische lagen knapp unter 90 Zentimeter – eine enorme Durchschnittsgröße! Und das mitten im Hochsommer!
 
Zusätzliches Bonbon: Die Fische kämpften im warmen Wasser fantastisch, so dass selbst erfahrene Hechtangler aus dem Häuschen sein dürften. Melden Sie sich also schnell für eine der beiden Touren in diesem Sommer an, um diese Traumfischerei selbst zu erleben!
 

Ostsee-Hechte 2006

Veranstaltet werden die Touren von unserem Autoren und Rügen-Kenner Mathias Fuhrmann und dem Team Bodden-Angeln.

 
Termine:
  • 21.07. bis 25.07.2006 (Angeltage 22.07. bis 24.07.2006)
  • 23.08. bis 27.08.2006 (Angeltage 24.08. bis 26.08.2006)
 
Leistungen: Vier Übernachtungen in modernen Ferienwohnungen und Pensionen inkl. Bettwäsche, Endreinigung und Strom in Doppelzimmern (Kochgelegenheit, Dusche, WC, Sat TV); zwei Tage Ausfahrt inkl. Leihgerät, Sicherheitsausrüstung, Köder und Benzin im modernen und voll ausgerüsteten Trolling-Boot mit Guide für 10 Stunden; ein Tag Wurfangeln auf der Ostsee und dem Greifswalder Bodden mit Guide für 10 Stunden inkl. Sicherheitsausrüstung und Benzin; vier Abendessen in einer Gaststätte vor Ort, Angellizenz für die Küstengewässer Mecklenburg Vorpommerns, Komplettbetreuung durch das Team Bodden-Angeln.
 
Teilnehmerzahl je Tour: 12 Personen.
 
Preis: 429 Euro/Person.
 
Anmeldung: info@bodden-angeln.de oder bei Mathias Fuhrmann, Newtonstraße 4, 17491 Greifswald, Mobil: 0177/3392272, Telefon 03834/819088, Fax 03834/888939 )die Plätze werden nach Eingang vergeben). Weitere Informationen: www.bodden-angeln.de
 
-red-
Jan Lock

Jan Lock

Trolling-Boot
Alles inklusive: Mit top-ausgestatteten Booten geht’s hinaus auf die Ostsee.
Jan Lock

Impressionen von den Ostsee-Leserreisen 2005

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6

Aboangebot