14-Pfund-Forelle aus Norwegen

3946
Große Überraschung beim Forellenspinnen: Michael Naunheim freut sich über seinen kapitalen Fang.
Große Überraschung beim Forellenspinnen: Michael Naunheim freut sich über seinen kapitalen Fang.

Angelguide Michael Naunheim ging am 7. Mai 2018 eine außergewöhnlich große Forelle an die Angel.

Er war er mit Gästen von Angelferien.no in der Nähe von Tysnes (bei Bergen) auf Saiblingstour unterwegs. Nachdem schon vier Saiblinge von jeweils 1,5 Kilo im Boot waren, wollte sich Guide Michael beim Forellenblinkern ein wenig ausruhen, als es einen guten Ruck an seiner Angel gab. Eine Forelle von 7,2 Kilogramm und 80 Zentimetern hatte den 7-Gramm-Blinker genommen. Der Drill an der Rute mit einem Wurfgewicht von 10 bis 15 Gramm war entsprechend ein Erlebnis.

-pm-

Wenn es auf dem Meer zu windig ist, lohnt sich in Norwegen auch immer ein Versuch im Süßwasser. Michael Naunheim mit einem schönen Saibling.
Wenn es auf dem Meer zu windig ist, lohnt sich in Norwegen auch immer ein Versuch im Süßwasser. Michael Naunheim mit einem schönen Saibling.
Aboangebot