BALZER EDITION IM-12 BIG BAIT

584
Der Kunststoff-Hakenhalter ist abnehmbar.

BESONDERHEIT: Spinnrute zum Angeln mit großen Ködern und Stationärrolle.

AUSSTATTUNG: 2-teiliger IM12-Carbon-Blank, Länge: 2,41 m, Wurfgewicht: 140-225 g, Gewicht: 210 g, Fuji-Schraubrollenhalter, Titanium-SIC-Beringung, ergonomische Duplongriffe, abnehmbarer Hakenhalter.

PREIS: a. 165,90 EUR.

INFO: www.balzer.de

ERSTER EINDRUCK: ★★★★

Leicht, schnell und stark – die vom Balzer- und Owner-Pro-Stuff-Team entwickelte Spinnrute weiß zu gefallen.

PRAXISTEST: Mit Großgummis auf Hecht, meist vom Boot.

VERARBEITUNG: ★★★★

Sehr gut.

HANDLICHKEIT: ★★★★★

Oft sind Ruten zum Großköderangeln sehr klobig, sodass das Angeln damit keinen Spaß macht, sondern in Arbeit ausartet. Die 210 g leichte Big Bait von Balzer liegt dagegen mit einer leichten 4.000er bis 4.500er Stationärrolle gut in der Hand und kann viele Stunden angenehm gefischt werden. Der Grifflänge nach der Rolle beträgt gute 52 cm, sodass der Griff über 20 cm über meinen Ellenbogen hinausragt. Beim Führen des Köders könnte er kürzer sein, beim Werfen hat man so jedoch einen tollen Hebel, was bei schweren Ködern von Vorteil ist.

AKTION: ★★★★

Straffer Blank mit Spitzenaktion, der sich beim Werfen großer Köder schön auflädt. Eine Rute mit ordentlich Bumms, die aber durchaus Gefühl zeigt.

KÖDERFÜHRUNG: ★★★★★

Der richtige Taktstock für alle Großhechtangler, die mit 20 bis 30 cm langen Swimbaits, Großgummis oder Wobblern auf Hecht angeln und keine Lust auf eine Multirolle haben. Sicherlich auch auf Wels zu gebrauchen.

PREIS/LEISTUNG: ★★★★★

Hervorragend.

Die Balzer Big Bait ist mit einem FujiSchraubrollenhalter ausgestattet.

„Eine Top-Rute zum Hechtangeln mit Stationärrolle und XXLKödern ab 20 cm.“

Tester: Markus Heine, Redakteur

Balzer Edition Big Bait
Aboangebot