ANZEIGE

DER RAUBFISCH 2/2024

80874

Der RAUBFISCH 2/2024 ist ab 5. März im Handel.

In dieser Ausgabe: Zander flach verführt: Warum die Großen generell gar nicht so tief stehen. Ohne Schnurbogen: Erfolgreich mit Gummi trotz Starkwind. Perücke ade: Mit dieser neuen Multi kommt jeder klar. Uferangeln: Zu Fuß auf Talsperren-Hechte. Und vieles mehr

Hier der Inhalt der neuen Ausgabe auf einen Blick!

Der Raubfisch 2/2024

TOP-THEMEN

Veit Wilde mit Zander

Faktor Absinkphase

Rund 90 Prozent der Zanderbisse auf Gummiköder kommen in der sogenannten Absinkphase. Veit Wilde, einer der erfolgreichsten Uferangler der Szene, verrät, wie man diese optimal gestaltet…

Fliegenfischen im Freiwasser

Die Live-Technik macht vor gar nichts Halt, auch nicht vor der edelsten Angelmethode, dem Fliegenfischen. Steffen Schulz meint aber: Diese Großfisch-Chance sollte man sich nicht entgehen lassen…

Steffen Schulz mit Zander, gefangen im Freiwasser mit der Fliegenrute.
Max Guder mit Talsperren-Hecht.

Hechte aus dem Uferdschungel

Max Guder hat schon den einen oder anderen Saisonstart an deutschen Talsperren gefischt und weiß genau, worauf Hechtangler an den ersten Angeltagen vom Ufer aus achten sollten.

Das Inhaltsverzeichnis als pdf…

Angelfilme auf Pareygo.de!

  • DIE GOLDENE ANANAS 3.0
    Schnee, Regen und zähes Beißen: Die Redaktions-Teams kämpfen weiter um ihre sechs Wertungsfische. Manche auch um ihre Balance…
  • MIT FLUO AUF HECHT
    Matze Koch probiert fluoreszierend ummantelte Drillinge zum Deadbaiten aus.
  • DICKE TALSPERRENHECHTE
    Max Guder zeigt seine Tricks für das Watangeln im Frühjahr.
  • WINTER-WALLER
    Gezielt auf Welse im Winter? Wir waren mit Attila Ahrendt am Rhein und haben es probiert.

Alle Filme auf www.pareygo.de

Aboangebot