See der Smaragd-Hechte

1380
Smaragdsee aus dem Grillensee

Seit Juni 2012 darf im Grillensee geangelt werden. Sebastian Hänel hat den jungfräulichen Baggersee bei Leipzig besucht.

Das Gewässer ist für seine außergewöhnlich gefärbten „Smaragdhechte“ bekannt. Diese ungewöhnliche Färbung ist wohl eine Anpassung an das sehr klare, nährstoffarme Wasser, das in der Sonne ebenfalls türkis schimmert.

Revier-Infos

RAUBFISCHBESTAND: Hecht, Barsch.
FUTTERFISCHBESTAND: gering, hauptsächlich kleine Barsche und Weißfische.
FLÄCHE: ca. 35 ha.
TIEFE: maximal 28 m, überwiegend 7 bis 10 m (die Bucht im Norden ist zwischen 3 und 5 m tief).

Smaragdhecht
Blickfang: Kopf, Flossen und sogar die Zunge der Hechte leuchten in Smaragdgrün.
Barsche gehören zu den ersten Neubürgern in jungen Baggerseen.

UNTERGRUND: sandig bis kiesig. Steile Abbruchkanten durch Baggeraktivitäten im ehemaligen Kieswerk (das Westufer fällt steil ab, das Ostufer ist flach auslaufend).
WASSER: klares, sichtiges Wasser (wirkt von außen sogar leicht türkis).
EXTRA-TIPP: Im Sommer die flachen Uferpartien in der Dämmerung mit kleinen Wobblern „abtwitchen“.
BESTIMMUNGEN: Geangelt werden darf mit 2 Köderfisch-Ruten oder 1 Spinnrute. Vom 1. Februar bis 30. April ist das Raubfischangeln und der Grebrauch der Köderfischsenke nicht erlaubt. Das Nachtangeln ist gestattet, das Bootsangeln nicht. Für den Hecht beträgt das
Mindestmaß 50 cm (Schonzeit 1.2.-30.4.), pro Tag dürfen 2 Stück entnommen werden.
ANGELN VOM UFER: fast am ganzen See möglich und auch effektiv.
BESONDERHEITEN: manche Hechte sind sehr auffällig gefärbt (smaragdgrün im Kopfbereich und an den Flossen).
GASTKARTEN: Tag 10 EUR, Woche 30 EUR
AUSGABESTELLEN: Anglerverband Leipzig (www.anglerverband-leipzig.de), Engelsdorfer Straße 377, 04319 Leipzig, Tel. 0341/65235714, Fax 0341/65235720 (weitere Fachgeschäfte s.u.).
FACHGESCHÄFTE: Angelspezi Leipzig (www.angelspezi-leipzig.de), Hugo-Aurig-Straße 7C, 04310 Leipzig-Engelsdorf, Tel. 0341/9112290, Fax 0341/6523839, E-Mail: info@angelspezileipzig.de; Anglerbedarf Leipzig (www.anglerbedarf-leipzig.de), Berliner Str. 121, 04129 Leipzig, Tel. 0341/4011560, Fax 0341/6515015, E-Mail: service@anglerbedarf-leipzig.de.
ANREISE: Über die A14 (Leipzig–Dresden) bis Abfahrt „Naunhof“, dann ca. 600 m Richtung Naunhof.

STAND DER INFORMATIONEN: 10/2012

Aboangebot