ANZEIGE

DER RAUBFISCH 6/2012

1686


Mit Gratis-DVD! Die November-Dezember-Ausgabe von der RAUBFISCH (6/2012) ist ab dem 1. November im Handel erhältlich. Hier der Inhalt auf einen Blick:

 

Heftschwerpunkt Großköder

Heftschwerpunkt Großköder

Lesen Sie, warum Fredrik Harbort nur noch mit 15 bis 30 Zentimeter langen Gummis auf Zander fischt – auf große wie auf kleine Exemplare.
 
Schon seit Jahren disktieren Angler über die richtige Ködergröße beim Zanderangeln. In den meisten Boxen liegen acht bis 15 Zentimeter lange Gummifische. Erfahren Sie, warum diese Köder zum Zanderangeln viel zu klein sind!
 

 

Lust auf Aal

Lust auf Aal

Rasmus Ovesen über die große Leibspeise von Meister Esox: Aal-Imitationen von Savage Gear.
 
Hechte haben einen Appetit wie kein zweiter Raubfisch. Aber immer, wenn Nahrung im Überfluss vorhanden ist, werden sie etwas schwierig. Lesen Sie, wie man die Räuber trotzdem an den Haken bekommt!
 

 

Zander ganz zart

Zander ganz zart

Die feinsinnigen Räuber mit Köfis zu überlisten, erfordert den Weg des geringsten Widerstandes. Bei Martin Bowler klappt das nahezu reibungslos mit einer pfiffigen Laufbleimontage.
 
Seit vielen Jahren ist ein kleiner Abschnitt des River Severn das Zuhause eine kapitalen Zanders. Verpassen Sie nicht, wie Meisterangler Martin Bowler den großen Stachelflosser überlistet!
 
 

 

DVD 6/2012

Auf der Heft-DVD:

  • Fette Beute für Zander: Besser fangen mit XXL-Ködern
  • Uli Beyers Köderkiste: Weitenjäger für Barsche
  • Kunstköderporträt: Team Cormoran Jerk Slider
  • Unterwegs mit Illex: Neue Köder vom Chefdesigern
  • Revier mit Biss: Welse und Zander in Spanien
  • Gesucht und gefunden: D.A.M.-Teamangler
 

 

Zielfisch DVD

Auf der Zielfisch-DVD – nur für Abonnenten:

  • Hecht mit Köderfisch: Matze Koch zeigt wie!
  • Das Methoden-Duell
  • Mehr Pepp für Köderfische
  • Drillinge richtig platziert
  • Ansitz mit der Stellfischrute
 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 


Gute Gründe, im Abo zu lesen

Jan Lock

Gute Gründe, im Abo zu lesen


Jetzt neu beim RAUBFISCH: Immer mit DVD!
 
Günstig: Preisersparnis gegenüber dem Einzelheftkauf
Ganz pünktlich: Jede Ausgabe druckfrisch und pünktlich in den Briefkasten
 
Jan Lock

Aboangebot