ANZEIGE

Nächste Generation der Elektro-Außenborder

688
Torqeedo Travel Family
Mit der neuen Serie "Travel Family" hat Torqeedo zahlreiche Elektroaußenborder für verschiedenste Bootsklassen im Angebot. Bild: Torqeedo GmbH

Torqeedo hat vergangene Woche auf der Messe METS in Amsterdam eine Produktinnovation vorgestellt: die neue Travel Family.

Das Herzstück der neuen Produktlinie bildet der Travel-Motor, der bereits seit 2005 mit hoher Effizienz, innovativer Technologie und nutzerfreundlichem Design ein internationales Bootspublikum überzeugt. Nun wurde das Original von Torqeedo überarbeitet und in seiner Leistungsfähigkeit gesteigert. Dadurch gelingt dem weltweit agierenden Unternehmen eine weitere Innovation im Bereich der Elektromobilität auf dem Wasser.

„Die neue Travel Family markiert den Beginn eines neuen Kapitels für Torqeedo-Produkte“, sagt Fabian Bez, CEO der Torqeedo GmbH. „Der ursprüngliche Travel war unser erstes Produkt und von Anfang an für die Branche wegweisend. Jetzt haben wir dieses wegweisende Produkt neu definiert. Die neue Produktlinie deckt ein noch breiteres Spektrum an Bootsanwendungen ab und bietet viele nutzerorientierte Funktionen sowie Individualisierungsmöglichkeiten. Damit ermöglichen wir noch mehr Bootseigentümern den Umstieg zum klimaneutralen Bootfahren, denn die Anforderungen unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Produktentwicklung. Diese haben wir umgesetzt und schließen damit eine Marktlücke, vor allem mit unserem stärksten Produkt der Serie, dem Travel XP, der eine Nennleistung von bis zu 1.600 W bietet.“

Vielseitiges Angebot speziell für Angler

Die neue Travel Family von Torqeedo umfasst vier Ausführungen: Adventure-, Essential-, Range- und Power-Package und bietet damit für jede Art von Boot eine passende Lösung. Die Palette reicht von der einfachen Kombination des neu definierten Travel-Motors mit einer 1.080-Wh-Batterie über das Adventure-Package, bestehend aus einem 1.100-W-Travel-Motor, einer 1.080-Wh-Batterie und einem innovativen Montage- und Steuersystem speziell für Angler, bis hin zum Power-Package. Letzteres treibt mit seinem leistungsstarken 1.600-W-Direktantriebmotor und einer 1.425-Wh-Batterie mühelos größere Boote an, die regelmäßig Wind und Wellen ausgesetzt sind, wie beispielsweise auf Küstengewässern. Eine Vielzahl von Lade-, Propeller- und Zubehöroptionen ermöglicht es den Bootsfahrern zudem, ihren idealen elektrischen Travel-Begleiter individuell zusammenzustellen. Zusätzlich ermöglicht die neue Smartphone-App TorqView eine Reihe neuer Funktionen, einschließlich Karten, Fahrtprotokolle und Updates über das Internet.

Sven Mostögl, Senior Vice President Branded Retail, sagt: „Das gesamte Benutzererlebnis, bis hin zu den neuen digitalen Funktionen und der Smartphone-App, nutzt Torqeedos 18-jährige Erfahrung in der Entwicklung der weltweit besten elektrischen Antriebssysteme. Wir verbessern nicht nur das Produktportfolio und das Markenbild wesentlich, sondern gehen auch den nächsten entscheidenden Schritt in die Zukunft des elektrischen Bootfahrens.“ Die neue Travel Family für umweltfreundliches Bootfahren und Zubehör wird ab Anfang 2024 erhältlich sein.

Über Torqeedo

Das Unternehmen wurde 2005 in Starnberg gegründet und entwickelt und produziert elektrische und hybride Antriebe von 0,5 bis 100 kW für gewerbliche Anwendungen und Freizeitgebrauch. Torqeedo gehört zur DEUTZ-Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von innovativen Antriebssystemen.

-Pressemitteilung Torqeedo-

Aboangebot