Deutschland

Deutschland

Die Aabach-Talsperre

Die Aabach-Talsperre ist zwar ein schwieriges Gewässer, aber gerade deshalb ein reizvolles Revier für ambitionierte Ufer-SpinnanglerVon...

Der Pilsensee

Während der benachbarte Ammersee über die bayerischen Grenzen hinaus einen guten Ruf genießt, gilt der Pilsensee...

Der Tegernsee

Als M. Gietl im Oktober auf Hecht schleppte, waren seine Angelfreunde skeptisch. Denn er ließ seinen...

Das Alte Greetsieler Sieltief

Tiefs sind typisch ostfriesische Gewässer, in der Regel recht flach mit Wassertiefen von 1-1,5 m. Hinzu...

Das Salzhaff

Viele große Boddengewässer sorgen regelmäßig für Schlagzeilen in der Fachpresse. Doch auch in den weniger bekannten...

Die Lahn

Es gibt Gewässer, deren Klasse sich dem Angler nicht auf Anhieb erschließt. So erging es auch...

Der Möhnesee

Seit 1991 werden verstärkt Hechte in den Möhnesee eingesetzt. Jetzt explodiert der Bestand und von Jahr...

Falckensteiner Strand

Der Strand der vielen Gesichter: ein Hauch von Wildnis an der Wind zerzausten Steilküste im Norden,...

Das Norder Tief

Sicher ist das Norder Tief, benannt nach der ostfriesischen Stadt Norden, das nordwestlichste Raubfischgewässer unserer RepublikVon...

Hecht- Insel Rügen

Mit Superlativen sollte man sparsam umgehen. Aber wenn es um die Hecht-Aussichten auf Rügen geht, gerät...
ANZEIGEAboangebot