SPORTEX KEV NITRO

454
Sportex Kev Nitro

BESONDERHEIT: Nachfolger der legendären Kev-Pike-Spinnruten mit völlig neuen Elementen.

AUSSTATTUNG: 2-teiliger Blank aus japanischem Carbon und Aramidfasern, Länge: 2,70 m, Transport-Länge: 1,39 m, Wurfgewicht: 60 g (Toleranz: 25-74 g), Gewicht: 180 g, 9 Seaguide SIC-Ringe, FujiDPS-Schraubrollenhalter, Duplongriff, Seaguide D-Hook-Hakenöse, Testmodell: SP2703.

PREIS: ca. 239,95 EUR.

INFO: www.sportex.de

ERSTER EINDRUCK: ★★★★
Schneller, schlanker, leichter – stünde das Kev nicht im Namen, würde ich bei der Rute keine Verbindung zur alten Kev Pike herstellen können. Optisch gefallen mir vor allem die grünen Applikationen und der umwickelte untere Blank.

PRAXISTEST: Spinnfischen auf Hecht und Zander an der Lahn.

VERARBEITUNG: ★★★★★
Erste Sahne.

HANDLICHKEIT: ★★★★
Ich testete die Kev Nitro mit einer 270 g schweren Rolle, was ein ausgewogenes Gespann ergab. Von der Rolle bis zum Griffende sind es ca. 42 cm, sodass der Griff eine Handbreit hinterm Ellenbogen abschließt.

AKTION: ★★★★★
Sportex bezeichnet die Aktion der Kev Nitro als medium fast. Die Rute biegt sich semiparabolisch und bei extremer Belastung bis ins Handteil. Der Blank zeigt sich dabei sehr schnell und lädt sich beim Werfen wunderbar auf. Ein ganz anderes Feeling als bei brettharten Jigruten. In meinen Augen genau die Aktion, die man zum Hechtangeln mit Wobblern, Blinkern, Spinnerbaits und eingeleierten Gummifischen braucht. Das angegebene Wurfgewicht mit einer Toleranz von 25-74 g passt genau, sodass man eine Hechtrute für fast alle Einsatzbereiche bekommt.

DRILLVERHALTEN: ★★★★
Die Kev Nitro hat gehörige Reserven und federt Fuchten perfekt ab.

ROBUSTHEIT: ★★★★
Diese Rute ist nicht klein zu kriegen.

PREIS/LEISTUNG: ★★★★
Die Kev Nitro ist preiswerter als alte Kev-Pike-Modelle bei mindestens gleicher Performance. Top!

Sportex Kev Nitro
Die 2-teilige Kev Nitro wird im Stofffutteral geliefert. Ihr Wurfgewicht liegt bei 60 g. Eine tolle Hechtrute!

„Die Kev Nitro ist eine hervorragende Hechtrute – leicht, schnell, edel und mit viel Power.“

Tester: Markus Heine, Redakteur

Zuverlässig und griffig: Fuji-DPS-Schraubrollenhalter und Duplongriff.
Gut ausgesucht und verteilt: die hochwertigen Seaguide-SIC-Ringe.
Aboangebot