HART MANOLO & CO.

995
HART MANOLO & CO.

BESONDERHEIT: Dieser Köder imitiert einen Fischschwarm.

AUSSTATTUNG: Hauptswimbait mit leistungsstarkem Cutting-Point-Haken plus zwei zusätzliche, kleinere Swimbaits als „Verfolger“, 2 Größen (10-12 cm, 23-42 g) in 6 Dekoren.

PREIS: ab ca. 5 EUR pro Stück.

INFO: www.hart-fishing.com/de/

ERSTER EINDRUCK: ★★★★

Mal etwas ganz Ausgefallenes, sieht interessant aus.

PRAXISTEST: Auf Barsch, Zander und Hecht im Stillwasser.

VERARBEITUNG: ★★★★★

Sauber gearbeiteter und robuster Hauptshad mit Schuppenmuster. Der Jigkopf in Fischform (integrierte Glasaugen) ist mit ultra-starkem Haken ausgestattet. Die kleinen Begleitshads sind an dickem Fluorocarbon mit Quetschhülsen und Metallspiralen befestigt. Die Seitenarme sind ein guter Krautschutz, ohne sie gäbe es jedoch auch weniger Fehlbisse. Vor allem beim Zanderangeln, wenn Bisse im Absinken erfolgen.

LAUFEIGENSCHAFTEN: ★★★★★

Durch den großen und nahezu im 90-Grad-Winkel abstehenden Schwanzteller läuft der Swimbait sehr agil und ausladend. Besonders im Kraut und in Tiefen von 2-4 m ein idealer Suchköder.

FARBEN: ★★★★

Ein bunter Mix aus 6 Dekoren von natürlich blau-weiß oder braunperlmutt bis zum Schocker im uv-aktivem fluogelb-glitter oder weiß. Der Kopf ist jedem Dekor angepasst.

PREIS/LEISTUNG: ★★★★

Passt!

„Ausgeklügeltes Swimbait-System, das seine Stärken beim monotonen Durchkurbeln ausspielt. Ein toller Suchköder!“

Tester: Sebastian Hänel, Angeljournalist

Aboangebot