Räuber-Steckbrief Dorsch

4347


Schon gewusst, dass…

Von Thomas Wendt

Dorsch am Pilker
Der Dorsch ist der Brotfisch für Meeresangler
  • …von Wissenschaftlern etwa 10 Familien mit mehr als 200 Arten zur Ordnung der Dorschartigen gezählt werden?
  • … sich dieser Verwandtschaftskreis in der heutigen Form vor circa 120 Millionen Jahren entwickelt hat?
  • …sich der Dorsch bei Wassertemperaturen zwischen 1 und 10 Grad Celsius am wohlsten fühlt?
  • …er ein Allesfresser ist und in zahlreichen lokalen Stämmen beziehungsweise Rassen vorkommt?
  • …diese zum Teil große Wanderungen unternehmen und sich unter anderem durch Routen, Fress- und Laichpätze wie auch Laichzeiten unterscheiden?
  • …Dorsch eigentlich nur die Bezeichnung für die Jugendform des Fisches ist und das geschlechtsreife Tier, außer in der Ostsee, Kabeljau genannt wird?
  • …ein Weibchen von 1,25 m Länge bis zu 9 Millionen Eier ablegen kann ?
  • …diese einen Durchmesser von etwa 1,5 mm haben und durch eingelagerte Öltröpfchen 2 bis 4 Wochen bis zum Schlüpfen der Brut frei im Wasser schweben?
  • …dann auch die Dorschlarven von den Meeresströmungen weit fortgetragen werden, bis sie sich zum Jungfisch umwandeln?
  • …der Dorsch seine Kinnbartel höchstwahrscheinlich benutzt, um den Meeresboden abzutasten?
  • …der aktuelle norwegische Rekorddorsch 1998 von einem Deutschen im Jökelfjord gefangen wurde und bei einer Länge von 1,47 m 81 Pfund wog?
  • … Fischer im Mai 1895 vor der Küste von Massachusetts einen 2 m langen und 190 Pfund schweren Dorsch gelandet haben sollen?
  • …das Fleisch des Dorsches zu 18 % aus Eiweiß besteht und damit selbst im Reich der Fische eine Spitzenposition einnimmt?
  • …letztlich nur der Dorsch als Proviant den Wikingern ihre Expeditionen nach Amerika ermöglichte?
  • …auch die Sklavenarbeit auf den Zuckerrohrplantagen der karibischen Inseln im 17. Jahrhundert auf der Versorgung mit gesalzenem und getrocknetem Dorschfleisch fußte?
  • …der erste Krieg um isländische Dorsche bereits im 16. Jahrhundert zwischen England und der Deutschen Hanse geführt wurde?Foto: Frank Brodrecht
    F

  • A

    Dorsch
    F

    Aboangebot